21. Januar 2018

Veranstaltungsbeginn:12:00 Uhr

Kino

Eine Veranstaltung aus der Reihe HirschKu-Filmfestival

Sonita

(DE/CH/IRN 2015 Dok., Rokhsareh Ghaem Maghami)

Ein afghanisches Mädchen im Iran will Rapperin werden. Die Regisseurin Rokhsareh Ghaem Maghami entdeckt ihr Talent in einem Hilfsprojekt und beschliesst, sie zu porträtieren. Doch während der Dreharbeiten nimmt Sonitas Geschichte eine ungeahnte Wende…

In Anwesenheit der Co-Produzentin Aline Schmid.

Zum Trailer