19. Januar 2018 bis21. Januar 2018

Kino

HirschKu-Filmfestival

Junge Frauen in Ost und West

Die HirschKu lädt zum dritten Filmfestival: Filme von Frauen über Frauen, von Regisseurinnen aus Ost und West.

Machen wir einen einfachen Test, der es aber in sich hat: Treten in einem Film zwei Frauen auf, die beide einen Namen haben? Sprechen die beiden Frauen miteinander? Sprechen sie über etwas anderes als über Männer? Erstaunlich aber wahr: Die meisten Filme bestehen diesen Test nicht. Und hinter der Kamera? Erst eine einzige Frau wurde in der Geschichte der Oscars für die beste Regie ausgezeichnet.

Umso mehr freuen wir uns, 2018 exklusiv Filme von und über Frauen zu zeigen. Welche Wege stehen jungen Frauen in Ost und West offen? Wie erzählen Frauen Geschichten über Frauen? Überzeugen Sie sich selbst…

Essen auf Anmeldung:

- Bosporus Buffet, Freitag, 19.1., 18:30 Uhr (32.-)

- 3-Gang-Menu, Samstag, 20.1., 18:30 Uhr (42.-)

- Brunch-Buffet, Sonntag, 21.1., 10:00 Uhr (25.-)

Eintrittspreise:

Einzeleintritt: 17.-

Tagespass: 40.-

Festivalpass: 70.-

Veranstaltungen in dieser Reihe

19. Januar 2018

Kino

Mustang

(TUR 2015 Deniz Gamze Ergüven)

20. Januar 2018

Kino

Just like our parents

(BRA 2017 Lais Bodanzky)

20. Januar 2018

Kino

Blue my mind

(CH 2017 Lisa Brühlmann)

20. Januar 2018

Kino

A girl walks home alone at night

(USA 2014 Ana Lily Amirpour)

21. Januar 2018

Kino

Sonita

(DE/CH/IRN 2015 Dok., Rokhsareh Ghaem Maghami)

21. Januar 2018

Kino

The Virgin Suicides

(USA 1999 Sofia Coppola)

21. Januar 2018

Kino

Das Mädchen Hirut

(ET/USA 2014 Zeresenay Mehari)