21. Januar 2018

Veranstaltungsbeginn:16:00 Uhr

Kino

Eine Veranstaltung aus der Reihe HirschKu-Filmfestival

Das Mädchen Hirut

(ET/USA 2014 Zeresenay Mehari)

Die 14-jährige Hirut wird, der Tradition der Brautentführung folgend, von einer Gruppe Männer entführt und von ihrem künftigen Ehemann vergewaltigt. Sie flieht, erschiesst dabei den Mann und wird des Mordes angeklagt. Eine Anwältin verteidigt sie in einem Prozess, in dem es um mehr geht als um Mord. Der Film beruht auf einer wahren Geschichte, die zum juristischen Präzedenzfall wurde.

Zum Trailer