29. Januar 2022

Veranstaltungsbeginn: 21:00 Uhr

Konzert

Fabian M. Mueller, piano

Kaspar von Grünigen, bass

Emanuel Künzi, drums

BERG

Trio

Die Idee zu dieser Band war erstaunlich naheliegend – Alle drei Musiker sind in Bergregionen aufgewachsen: Im Appenzellerland, im Simmental und im Emmental. Das Debutalbum von Berg bezieht sich denn auch auf autochthones Liedgut: Im zerklüfteten und über viele Jahre bearbeiteten Fels dieser Lieder schürfen die drei Musiker in tieferen Gesteinsschichten nach ihren ganz persönlichen Bergkristallen. Ausgehend von Archivaufnahmen, Kindheitserinnerungen und imaginären Quellen formt BERG mit akustischen und elektronischen Instrumenten aus autochthonen Stücken eine allochthone Musik – und löst somit auch den Widerspruch von heimisch und fremd auf.

https://fmsounds.ch/bands/berg-2/

Essen ab 18.30 Uhr. Unbedingt reservieren! 033 681 12 12

Covid-19: Wir bemühen uns, die erforderlichen Schutzmassnahmen einzuhalten. Im Moment gilt die Zertifikatspflicht, d.h. geimpft, genesen oder getestet. Wir sind verpflichtet, Zertifikat und Identität zu kontrollieren. Dafür entfällt die Maskenpflicht. Zu eurer Sicherheit werden wir die Platzzahl reduziert halten, es soll nicht allzu eng werden im Hirschensaal. Wie wir alle inzwischen wissen, können sich Bestimmungen laufend ändern, detaillierte Angaben zu den jeweils gültigen Schutzmassnahmen geben wir euch gerne bei der Anmeldung bekannt.